Team Heinz Weyringer

Heinz Weyringer

Intendant RING AWARD

Als ich 1995 nach der Gründung des Wagner Forum Graz, zusätzlich zu dessen kulturpolitischen Aufgaben, auch an eine Förderung von begabten und für das Musiktheater interessierten jungen Menschen dachte, war es kein sehr großer Schritt, erstmalig 1997 einen Wettbewerb für junge Regisseure und Bühnengestalter ins Leben zu rufen. Ich begeistere mich gerne für neue Ansätze, und habe ein Verständnis, ja eine Vorliebe für unkonventionelle Ideen und Lösungen.
Allerdings hätte ich damals nicht ahnen können, dass sich so viele begeisterte und talentierte junge Künstler aus aller Welt am neuen und in seiner Art bis heute singulären Wettbewerb beteiligen würden. Über 1200 Teilnehmende aus 49 Nationen sind es in den bisher 8 Wettbewerben gewesen. Der RING AWARD hat sich als Sprungbrett in die internationale Musiktheaterwelt einen Namen gemacht und es ist mir eine Freude  die Karrieren unserer ehemaligen Finalisten und Gewinner auf zahlreichen Premieren zu verfolgen und sie bei ihren weiteren wagemutigen und innovativen Schritten zu unterstützen und zu begleiten.
Ich freue mich auf den RING AWARD 20 mit motivierten jungen Teilnehmenden, einer wunderbaren Jury und sicher vielen neuen Herausforderungen.