Semifinale

Semifinale

Samstag, 11. Januar 2020

AB IN DEN RING – eine Rekordzahl von 126 Teams mit insgesamt 326 Teilnehmenden aus 32 Nationen aus 5 Kontinenten sind dieser Aufforderung gefolgt und haben bis zum 19. August 2019 ihre Regie- und Bühnengestaltungskonzepte zur Wettbewerbsoper „Don Giovanni“ eingereicht.

Die RING AWARD-Jury reiste zu RUNDE 1 (September 2019) des Wettbewerbs nach Graz, um an der Kunstuniversität Graz die Einreichungen zu begutachten und bewerten.

Hier sind unsere 9 Semifinale-Teams (in alphabetischer Reihenfolge):

Mien Bogaert (BEL) / Dennis Peschke (DEU)
Tristan Braun (DEU) / Christian Blechschmidt (DEU) / Adrian Stapf (DEU)
Alicia Geugelin (DEU) / Christin Schumann (DEU) / Pia Preuß (DEU) / Elise Schobeß (DEU)
Krystian Lada (POL) / Didzis Jaunzems (LVA) / Natalia Kitamikado (POL)
Olga Poliakova (ROU/BLR) / Emilie Delanne (FRA) / Amelie Lauret (FRA) / Hélène Vergnes (FRA)
Rafael Rodriguez Villalobos (ESP) / Emanuele Sinisi (ITA)
Nina Russi (CHE) / Julia Katharina Berndt (DEU)
Anika Rutkofsky (DEU) / Eleni Konstantatou (GRC) / Johanna Danhauser (DEU)
Jasmin Sarah Zamani (AUT) / Stefan Czura (DEU) / Linda Hofmann (DEU)

Am RING AWARD 20 Semifinale nehmen 26 Teilnehmende, 16 Frauen und 10 Männer, aus den Bereichen Regie, Bühnengestaltung, Kostümbild und Dramaturgie teil. 11 Nationen sind vertreten: Deutschland (13), Frankreich (3) Polen (2), Belgien (1), Griechenland (1), Italien (1), Lettland (1), Österreich (1), Rumänien (1), Schweiz (1) und Spanien (1).

Folgende Semifinale-Reserveteams haben ebenfalls ein exzellentes Ergebnis erreicht:

Claudia Martin (DEU) / Katharina Laage (DEU) / Veronika Kaleja (DEU) / Saskia Kruse (DEU)
Francesca Merli (ITA) / Chiara Bonomelli (ITA) / Edoardo Russo (ITA)
Kai Anne Schuhmacher (DEU) / Dominique Wiesbauer (AUT)

Bereit für RUNDE 2?

Die 9 Semifinale-Teams haben nun bis 9. Januar 2020 Zeit, um sich fit zu machen. Dann wird  für sie RUNDE 2 des RING AWARD 20 mit Arbeitsproben, Konzeptgesprächen und Machbarkeitsprüfungen vor der Jury eingeläutet.
Am 11. Januar 2020 laden wir auch Sie, das interessierte Publikum, sehr herzlich ein, unsere Teams anzufeuern sowie beim „Publikumspreis“ mitzuvoten, und zwar bei den öffentlichen Präsentationen der Teams im Next Liberty, Graz.

RUNDE 3 – das RING AWARD 20 Finale – findet am SA., 27. und So., 28. Juni 2020 im Schauspielhaus Graz statt.