Team Georg Schulz

Georg Schulz

Leitungsgremium

Vertreter der Kunstuniversität Graz,

vom geschäftsführenden Vizerektor Prof. Eike Straub für die Agenden des RING AWARD 20 beauftragt.

Der 1963 in Graz geborene Georg Schulz studierte Akkordeon bei Mogens Ellegaard, Elsbeth Moser, Friedrich Lips und Lech Puchnovski. Außerdem absolvierte er an der Universität seiner Heimatstadt das Studium der Chemie und wurde 1990 zum Dr. rer. nat. promoviert. Seit 1992 lehrt er an Kunstuniversität Graz (KUG), ab 2002 als außerordentlicher Universitätsprofessor Akkordeon und Kammermusik. Als Musiker engagiert sich Schulz in kammermusikalischen Formationen vor allem im Bereich zeitgenössischer Musik mit zahlreichen Uraufführungen sowie als Akkordeonist und Arrangeur für das Theater. Seit 2000 war Georg Schulz in der universitären Selbstverwaltung, zunächst als Vizestudiendekan, ab 2003 als Vizerektor für Lehre tätig. Von 2007 bis 2012 bekleidete er das Amt des Rektors der KUG. Seit 2014 ist er Vizepräsident des Europäischen Musikhochschulverbands AEC und seit 2017 auch Vorstandsmitglied des International Music Councils IMC mit Sitz bei der UNESCO in Paris.

Georg Schulz ist als Beirat des RING AWARD Kulturvereins in dessen Leitungsgremium.