Jury Benedikt von Peter

Benedikt von Peter

Intendant, Luzerner Theater, design. Intendant, Theater Basel

Benedikt von Peter wurde 1977 in Köln geboren, studierte in Bonn Musikwissenschaft, Germanistik, Jura und Gesang. Danach war er an verschiedenen Häusern Regieassistent und gründete ein freies Theaterkollektiv. Nach einigen Jahren in der Freien Szene inszenierte er an Theatern und Opern in Deutschland und der Schweiz (u.a. Theater Basel, Oper Frankfurt, Staatstheater Hannover, Komische und Deutsche Oper Berlin), von 2012 bis 2016 leitet Benedikt von Peter die Musiktheatersparte des Theaters Bremen. Ausgezeichnet wurde er u.a. mit dem Götz Friedrich-Preis, dem Theaterpreis „DER FAUST“ sowie 2014 mit dem Kurt Hübner-Preis für das Musiktheater-Programm und die eigenen Produktionen am Theater Bremen. Seit der Spielzeit 16/17 ist Benedikt von Peter Intendant des Luzerner Theater, wo er u.a. Gustav Mahlers „Kindertotenlieder“, Franz Schuberts „Faust“ und Guiseppe Verdis „Falstaff“ inszenierte.  Er ist designierter Intendant vom Theater Basel.