• Finale
    Intendant Heinz Weyringer & Finale-Teams
31. Mai & 1. Juni 2014

FINALE 2014

Die drei Finale-Teams verwirklichen ihre Konzepte für den zweiten Akt der Oper ›Der Freischütz‹ auf der Bühne des Schauspielhauses Graz. Den Teams sind Gesangsteams zugewiesen, jeweils gestellt vom Richard Wagner-Verband München, von den Musikhochschulen Detmold und Münster sowie von der Oper Graz. Wegen der szenischen Ausrichtung des Wettbewerbes erfolgt die musikalische Begleitung mit Klavier. Mit diesen Musikern und Musikerinnen proben die Regisseure und Regisseurinnen sieben Tage lang, während die Bühnengestalter und –gestalterinnen bereits einen Monat zuvor die Umsetzung ihrer Pläne in den Werkstätten der Theaterservice GmbH Graz mitverfolgt haben. Am 31. Mai und 1. Juni 2014 zeigen dann die Finale-Teams ihre erarbeiteten Ergebnisse im Schauspielhaus Graz vor Publikum und den Jurys.